Anmeldung für „Perspektiven bilden“ 2018

Infos

Dieses Jahr findet Perspektiven bilden vom 20. bis 25. August 2018 in Schlehdorf am Kochelsee statt.
Die tatsächlichen Kosten für einen Platz  (Schlafplatz in gemeinsamen Zimmern, Essen und Programm) sind ca. 250 €.
Bezahle nach deinen Möglichkeiten zwischen 50 – 250 € oder schreibe uns.

Ausführliche Informationen zur Anmeldung, mit welchen Abmachungen Du Dich durch die Anmeldung einverstanden zeigst, gibt es hier.

>> Anmeldeschluss für August ist der 30. Juli 2018 <<

Vorname, Name*

Straße, Hausnummer*

PLZ, Wohnort*

Geburtsdatum*

weiblichmännlichweiterekeine Angabe

Telefonnumer*

E-Mail-Adresse*

Welche Sprachen sprichst Du?*

vegetarischvegankein Schweinefleischich esse alles

Hast Du Allergien oder sonstige Unverträglichkeiten, von welchen wir wissen sollten?

Ich schlafe lieber im ZeltIch schlafe lieber im Zimmer

Wenn du im Zelt schlafen möchtest, welche Dinge brauchst du noch (Iso-Matte, Schlafsack, Zelt..)

Dürfen wir Deine Kontaktdaten an andere Teilnehmenden weitergeben, damit ihr Fahrgemeinschaften gründen könnt?*
janein

Wie hast Du von "Perspektiven bilden" erfahren?

Bitte beschreibe kurz, in welcher Situation Du Dich (z.B. schulisch oder beruflich) gerade befindest und was Du Dir von der Woche erwartest.*

Hast Du noch sonstige Nachrichten an uns?

Weitere Informationen bekommst Du per Mail von uns zugeschickt. Damit die Teilnahme verbindlich wird, überweise uns bitte schnellstmöglich den Teilnahmebetrag. Auch hierfür stehen weitere Informationen in der Mail.

* Pflichtfelder

Nach Deiner Anmeldung bekommst Du eine Mail von uns mit ausführlichen Informationen. Sollte diese nicht bei Dir ankommen, dann ging wohl etwas schief. Bitte schreib uns dann schnellstmöglich eine Mail an perspektivenbilden@com-mit.org – Danke!

zurück

Informationen zu Schlehdorf am Kochelsee
Die nächste Woche Perspektiven bilden  findet vom 20. bis 25. August 2018 in Schlehdorf am Kochelsee statt. Zur Anmeldung gelangst Du hier.

1. Teilnahme
Teilnehmen kannst Du, wenn Du zwischen 16 und 26 Jahren alt bist und Dich in einer (beruflichen) Orientierungsphase befindest. Das kann nach einer Berufsausbildung, einem Schulabschluss oder zu einem anderen Zeitpunkt der Orientierung sein.
2. Seminarort und Anreise
Die Woche werden wir auf dem Klostergut Schlehdorf am Kochelsee verbringen. Dort gibt es einen schönen Hof, wunderbare Landschaft und einen See in Laufweite.
Ihr könnt von München mit der Regionalbahn nach Murnau oder Kochel fahren und von da aus weiter mit dem Bus nach Schlehdorf Post. Ab dort könnt ihr abgeholt werden, wenn ihr uns Bescheid gebt, wann ihr ankommt.
3. Seminarablauf
Neben gemeinsamen Aktivitäten gibt es zahlreiche Workshops zu den drei Themen Globales Lernen, Lebens- und Berufswege und eigene Stärken und Talente.
Den vorläufigen Seminarablauf und das Workshopangebot werden wir bald veröffentlichen. Auch auf unserer Facebookseite werden wir regelmäßig Neuigkeiten über die Workshops posten.
Wenn Du selbst etwas besonders gut kannst und im Rahmen eines kleinen Workshops weitergeben möchtest, dann melde Dich bei uns. Wir unterstützen Dich bei der Planung und Durchführung.
4. Unterkunft und Verpflegung
Während der Woche sind wir in Schlehdorf auf dme Klostergut. Für Euch wird es Zelte und Zimmer geben, in denen ihr übernachten könnt. Wenn ihr gerne Zeltet, aber Euch ein Schlafsack oder eine Iso-Matte fehlt, schreibt uns einfach, wir organisieren etwas für Euch! Das Haus ist teilweise barrierefrei zugänglich, es gibt auch ein Zimmer mit eigener Dusche. Im Haus sind Hausschuhe zu tragen, bitte bringe dir welche mit. Auch eigene Bettwäsche musst du mitbringen, notfalls kannst du aber gegen eine Gebühr vor Ort welche leihen.
Die Verpflegung ist vorwiegend vegetarisch und auf Wunsch auch vegan. Wenn du Allergien oder besondere Wünsche hast, schreib dies bitte bei der Anmeldung dazu!
5. Kosten
Die tatsächlichen Kosten für einen Platz  (Schlafplatz in gemeinsamen Zimmern, Essen und Programm) ist ca. 250 €. Bezahle nach deinen Möglichkeiten zwischen 50 – 250 € oder schreibe uns. Die Kontodaten findest Du hier.
Vor Ort kannst Du Dir Snacks und Getränke kaufen, für die Du noch ein bisschen Taschengeld dabei haben solltest. Es gibt zwar einen Dorfladen und einen Hofladen. Die Auswahl ist sicher beschränkt, also nimm Dir die Dinge mit, auf die Du unter der Woche nicht verzichten möchtest.
6. Schulbefreiung
Für die Teilnahme kannst Du versuchen an Deiner Schule eine Antrag auf Schulbefreiung zu stellen. Kontaktiere uns dafür bitte umgehend nach Deiner Anmeldung, so dass wir Dir weitere Informationen zukommen lassen können
7. Stornierung
Wenn Du spontan doch nicht zum Seminar kommen kannst, versuchen wir einen Ersatz für Deinen Platz zu finden und erstatten Dir Deinen Teilnahmebeitrag. Wenn wir keinen Ersatz finden, können wir Dir ab zwei Wochen vor Seminarbeginn nur 50% der Teilnahmegebühr zurückerstatten, ab drei Tage vor dem Seminar müssen wir aus Planungsgründen leider den vollen Teilnahmebeitrag einbehalten.
Hast Du noch Fragen?
Hast Du noch weitere Fragen? Dann melde dich gerne bei uns.